blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

IISExpress und SSL–configuring web https for ASP.NET failed

Visual Studio 2012 ist super. Es nimmt dem Webdeveloper viel Arbeit ab, indem standardmäßig der integrierte Webserver IISExpress verwendet wird. Beim Erstellen einer App generiert VS eine URL mit http://localhost und einer zufälligen Portnummer aus dem Pool. Soweit so gut. Nur was tun, wenn ein Webprojekt mit einer https-URL kommt – und sich IISExpress partout weigert, diese Adresse zu finden?

OfficeApps entwickeln-Teil 4 SharePoint Authentifizierung verwenden

Das Osterwochenende war mit dem Winterwetter perfekt geeignet, vorm PC zu sitzen und sich mit Lernen und Code zu befassen – wie Weihnachten, nur stand Osterjause statt Kekse auf dem Programm. Und natürlich Visual Studio, SharePoint 2013. Ein Thema, mit dem ich mich nach längerer Zeit wieder näher befasst habe, ist die Entwicklung von SharePoint 2013 Apps und zwar mit der dafür erforderlichen Authentifizierung.

Etwas HTTP und viel ASP.NET SignalR

Als Anwender sind wir es mittlerweile schon gewohnt, dass wir Aktualisierungen in Webseiten ohne Page-Reload erhalten. Große Webseitensysteme wie Facebook, Twitter und Co zeigen uns dies täglich. Alle diese Systeme verwenden denselben Mechanismus: Der Datentransfer findet asynchron zwischen Server und Client in Echtzeit statt. Wie man das mit modernsten Technologien bewerkstelligen kann, zeigt SignalR.

modern.IE

In seiner mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich im Internet einiges an verschiedensten Technologien und Weiterentwicklungen angesammelt … gerade wenn es Webseiten betrifft, erwarten wir uns heute schöne, schnelle und funktionelle Webseiten, die auf allen verfügbaren Geräten gut funktionieren und gut bedienbar sind. Microsoft hat nun eine neue Website veröffentlicht, die Webentwicklern hilft, ihre Webseiten rasch zu testen: modern.ie!

Hallo Office-Apps!

Mit der Office und SharePoint 2013 Preview hat ein neues Entwicklungsmodell Einzug gehalten: Das App-Modell”.
Nun können Web-Apps in diese Plattformen eingebunden werden! In Microsoft Office heißt das: Keine Add-Ins, keine Makros, kein VBA und kein VSTO mehr! Mit den neuen Office-Apps stehen ganz neue Möglichkeiten bereit - vor allem für Web Developer!