blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Was kann eine Kilowattstunde Strom?

In der IT spricht man noch weniger über Stromverbrauch - Meist gilt: es braucht, was es braucht. Bei der Stromrechnung wird meist nur auf die Kosten geschaut. Aber was "kann" eine Kilowattstunden eigentlich? Der Standard hat in seiner Serie Energiesparen gemeinsam mit der Verbundgesellschaft dazu ein paar hübsche, ansprechende Vergleiche angestellt, um darzustellen, wieviel elektrische Arbeit mit einer Kilowattstunde Strom geleistet werden kann: Quelle: http://derstandard.at/?id=3034200&_index=1 Hier ein paar der Vergleiche des Standard - die nebenbei köstlich sind. Was kann man mit einer Kilowattstunde anfangen? Zum Beispiel 4800 Zitronen auspressen... mit dem Elektroherd ein einfaches Mittagessen für vier Personen gekocht oder ein großer Kuchen gebacken werden. mit Kaffee- oder Teeautomaten neun bis 12 Liter Getränke aufgebrüht werden. in einem Kühlschrank mit 160 Liter Nutzinhalt Lebensmittel und Getränke 28 bis 35 Stunden gekühlt werden. Man kann mit einer Kilowattstunde auch 200 Kilo Karotten mit der Küchenmaschine schneiden. drei bis vier Stunden lang bügeln. mit einem Staubsauger eine Vier-Zimmer-Wohnung vier Mal reinigen. Mit einer Kilowattstunde kann an faulen Wochenenden zwei Abende lang ferngesehen werden. einen Tag lang Radio gehört werden. 35 Stunden lang Musik gespielt werden. Haben Sie gewusst, dass die Sonne im Hochsommer auf einem Quadratmeter Boden während 45 Minuten eine Kilowattstunde Energie liefert? Mehr Informationen: Verbund War gut, das mal zu vergleichen - bei der nächsten Stromrechnung... ;-)

Gadget Competition 2007

Seit heute sind unsere beiden Windows Vista Sidebar Gadgets "Ask LEO" und "Passwort-Generator" auf http://www.gadgetcompetition.at/ online! Kaum gestartet, hat sich "Ask LEO" bereits auf den derzeitigen Rang 2 gehievt! Wir freun uns! Download und Beschreibung direkt hier: Ask LEO: http://www.gadgetcompetition.at/at/de/GadgetDetail.aspx?g=7129366b-bc10-418f-8063-b1dcb6af06a6Pwd-Gen: http://www.gadgetcompetition.at/at/de/GadgetDetail.aspx?g=304351c3-1eff-4f1e-b9cb-0ff58aba94be Wir freun uns aufs Mit-Abstimmen und wenn Sie unsere Gadgets anschaun und einsetzen!

Willkommen!

Dies ist das Demo-Blog der Firma atwork information technology. Sie finden hier News und Tipps & Tricks aus der IT-Welt sowie Links zu weiteren Webseiten und Blogs. Veröffentlichungen in diesem Blog sind persönliche Meinungen. Dieses Blog kann als RSS-Feed abonniert werden und es können Kommentare zu den einzelnen Themen abgegeben werden. Probieren Sie es aus! Viel Spaß! Martina Grom & Toni Pohl

Orcas und Katmai

...heißen seit der TechEd 2007 Anfang Juni in Orlando nun offiziell Visual Studio 2008 (Codename Orcas) und SQL Server 2008 (Codename Katmai). Microsoft hat damit die bewährte Namensgebung für die neuen Produkte verwendet.Visual Studio 2008 soll schon gegen Ende dieses Jahres verfügbar sein, SQL Server 2008 wird voraussichtlich Mitte des kommenden Jahres erscheinen. Zum Testen sind bereits Beta-Versionen und Community Technology Previews (CTP) verfügbar. Zur aktuellen Version Visual Studio 2008 Beta 1 passend gibt´s auch schon das  VS SDK Orcas June 2007 CTP.   Weitere Informationen, Whitepapers, Webcasts und Highlights zum SQL Server 2008 und den Download-Link des SQL Server 2008 June 2007 CTP finden Sie in den "Future Version" Seiten. Die Installation der CTP wird derzeit unter Windows Server 2003 (x86, 32 und 64bit) und Windows XP empfohlen. Hier ist ein "SQL Server Katmai Book Online" (BOL) zu dieser Version verfügbar. Beitrag von Toni Pohl