blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Videos der SharePoint Connections 2010 aus Amsterdam sind online

Schön langsam trudeln sie ein: die Videos der SharePoint Connections 2010 aus Amsterdam. Auf Channel9 können diese nun mit dem Tag SPC10 abgerufen werden. Hier gleich ein paar direkte Links: Keynote: The Evolution of SharePoint from Two Pet Projects to a Multi-Company Ecosystem MSC03: Social Computing Overview MSC26: Pex – Unit Testing of SharePoint Services that Rocks!

atwork am 27.01.2010 auf der xtopia[Wien]

Am 27. Jänner findet die xtopia [Wien] – der Event für Web-Agenturen und Hoster im BENE Showroom in Wien statt. Unter dem Motto "Kreativität, Inspiration, Ideen" möchten wir Ihnen spannende Web-Projekte, Produkt-News sowie Geschäfts-Möglichkeiten vorstellen. Gleich bei zwei Vorträgen können Sie uns treffen: Web 2.0 bei Microsoft und Microsoft Online Services! Der diesjährige Webhosting Day findet im Bene Showroom, Renngasse 6, 1010 Wien statt. Ab 13 Uhr gibt es 5 parallel laufende Tracks und wir freuen uns sehr, dass wir zwei Vorträge für Sie halten werden: Web 2.0 bei Microsoft: Toni Pohl (atwork) und Martina Grom (atwork) Microsoft Online Services – Möglichkeiten für Hoster: Gerwald Oberleitner (Microsoft) und Martina Grom (atwork) Zielgruppe sind Hoster, Web Agenturen, Web Developer und Web Designer. Meet u there!

Mehr Silberlicht auf der PDC

Wish I were there: Die Microsoft PDC Konferenz läuft gerade in Los Angeles und ist immer für Neuerungen und Ankündigungen gut, natürlich primär für Software-Entwickler. Für alle jene Technik-Begeisterten, die sich für die neuesten Technologien interessieren hier eine kleine Zusammenfassung. Silverlight 4 ist seit heute verfügbar und nähert sich dabei immer mehr an das Verhalten von Desktop Software an. Im Out-Of-Browser-Mode wurden einige neue Funktionen eingebaut und der Full-Trust Modus ermöglicht es, aus der Sandbox auch auf den lokalen PC zuzugreifen. Neu sind auch Webcam-Unterstützung und Ausdruck-Möglichkeiten. Hier geht es zum Download der Beta-Version - und via Startseite von silverlight.net/. Silverlight 4 soll im ersten Halbjahr 2010 released werden. Es wurde auch die nächste Version des Internet Explorers 9 angekündigt, allerdings gibt es noch keinen offiziellen Zeitplan dafür. In IE9 soll eine bessere Kompatibilität zu HTML5 und eine wesentlich schnellere Script-Engine sowie Unterstützung von DirectX eingebaut sein. Details dazu finden sich im IE-Blog und auf Channel9. Ein bisschen neidisch bin ich ja, dass es bei der TechEd 2009 kein Tablet-Notebook für die Teilnehmer gab, aber das Windows 7 Ultimate hat mich auch gefreut! ;-) Für alle Developing-Interessierten: Die Developer & Platform Group von Microsoft Österreich bloggt auf codefest.at über die PDC.

TechEd 2009 ist vorbei #TEE09

Die TechEd 2009 in Berlin ist Geschichte, so rasch vergeht eine Woche. Nun ist endlich Zeit, ein paar Eindrücke von der Veranstaltung wiederzugeben. Mehr als 7.000 Teilnehmer – IT-Pro´s und Developer - haben an mehr als 700 Sessions teilgenommen. Die Organisation für so viele Gäste hat wirklich gut funktioniert, die Messe Berlin ist riesig, viel Platz zum Verlaufen. Damit man sich auch schön verlaufen kann, wurden einzelne Zonen für Tracks (die Hallen 7.x), Aussteller, Interactive Theaters, Hands-On-Labs, Community Lounges, TechEd Store, Speaker Lounge, Commnet, Essen, etc. eingerichtet. Das Angebot war reichhaltigst, alle Teilnehmer wurden mit viel Sessions (Wie kann ich mich teilen und an 5 interessanten Sessions gleichzeitig teilnehmen?”), Essen, Platz und WLAN sowie Surf-PCs versorgt. Was braucht ein IT-ler mehr? Ein paar Dinge könnte Microsoft noch verbessern, so zum Beispiel Übersichts-Sessions und (noch) größere Räume. Viele Sessions waren übervoll (wohl schwer zu planen, weil viele Teilnehmer ihre Session-Auswahl sehr spontan beschlossen haben) und mehrfache Wiederholungen von Sessions. Die Registrierung begann bereits am Sonntag, es ging aber auch am Montag Morgen recht flott. Es entsteht schon ein eigene Lemminge-Stimmung, wenn sich hunderte Menschen gleichzeitig von der S-Bahn-Station gemeinsam zur Messe bewegen.     Achja, am Montag, 9. November wurde mit 1.5km Dominosteinen 20 Jahre Mauerfall entlang der ehemaligen Berliner Mauer gefeiert! Viele witzige Dominosteine gab es da zu bewundern, ab 20 Uhr wurden diese umgestoßen, das Event war international in allen Nachrichten zu sehen. Vor Ort sind aber nur wenige überhaupt zu den Dominosteinen vorgedrungen, irgendwie waren da trotz miesem Wetter ziemlich viele Menschen, die das sehen wollten...   Das Wetter war konferenz-mäßig kalt und grau in grau, ein Speaker aus Berlin hat das sehr treffend formuliert: I apologize for the weather. We can do better! … But not in november!” ;-). Immerhin hat sich ab Mitte der Woche die Sonne kurz über der Messe gezeigt – es gibt sie doch noch.   Die Verpflegung empfand ich sehr gut – zwischendurch gab es viel gesundes (Obst, und ich reihe mal Joghurt und Actimel hier ein) und ungesundes Zeug (die gut schmeckenden Brownies, Cookies, Croissants, HotDogs, Brezel, etc.) mit allerlei Getränken. Nur das Mittagessen am letzten Tag (TechEd 2008 Barcelona lässt grüßen) war Packerl-mäßig, sonst gab es über den vollen Mittagessen-Zeitraum (fast) warmes Essen – und das für diese Menschenmenge! Auch die events am Abend waren sehr nett, in der Woche ist da ziemlich viel (Bier) Konsum zusammengekommen. Als eine der wenigen Nationen hat Microsoft Österreich einen Österreicher-Abend veranstaltet! Mit fünf Bussen fuhren etwa 200 Österreicher von der Messe Berlin ins Waschhaus Alt-Köpenick. Beim Hinfahren lauschte der Bus andächtig den Worten der Reiseführerin, die uns einiges Interessantes über Berlin erzählte. Beim Event wurde heftig ge-netzwerkt und gefeiert. Bei der Rückfahrt – standesgemäß mehr als eine Stunde später als geplant, die Österreicher bleiben ja gerne, wenns gemütlich ist… – ging es dafür umso lauter zu. Der harte Kern war dann noch bis in der Früh in Berlin unterwegs. Hier ein paar Snapshots! War sehr lustig! Übrigens: Auf codefest.at gibt es auch ein paar Eindrücke von der TechEd zu sehen: Fotos von der TechEd 2009 in Berlin Feedback? Mir hat´s sehr gut gefallen, es wurde viel komprimiertes Wissen vermittelt. Es gibt ein paar Dinge, die Microsoft noch besser machen könnte, aber im Großen und Ganzen waren die meisten Teilnehmer auch sehr zufrieden. Die Keynote ist allgemein nicht sehr gut angekommen (IT-Pros interessieren sich im Regelfall mehr für neue Technik als darum, hier 30% und dort 75% Kosten zu sparen und die kurzen IT-Visions waren nicht für jedermann leicht verständlich), die einzelnen Sessions wurden generell aber gut aufgenommen. Das scheint so der allgemeine Tenor gewesen zu sein. Ein paar Aussagen aus verschiedensten Blogs: …Anyway, I still recommend TechEd as a source of knowledge because it’s really hard to meet so many experts in one place in one time…”, …I feel that Tech Ed was productive…”. Somit: Für alle Teilnehmer ein tolles Event. Wir haben auch viel Infos und KnowHow gesammelt und werden dieses in den kommenden Tagen überarbeiten und posten. Wir freuen uns bereits auf die nächste TechEd 2010! Beitrag von Toni Pohl Wie ist Ihr Feedback? Was hat Ihnen gefallen? Was hat Ihnen nicht gefallen? Fahren Sie wieder hin? Welche Themen nehmen Sie von der TechEd 2009 mit?

November-Termine für TechNet-Briefing und MSDN-Briefing

Der Herbst ist eine heiße Zeit… Mir scheint vor allem in der IT und im Projektgeschäft, aber in Wahrheit wahrscheinlich in allen Branchen… Viel zu tun und viele Neuerungen! Da kommen zwei Veranstaltungshinweise vielleicht gerade recht: Einerseits findet am 19. November 2009 das TechNet Briefing: Collaboration Plattform: SharePoint, Office statt und andrerseits wird am 27. November 2009 das MSDN Briefing November 2009 - Microsoft Office 2010 & SharePoint 2010 Development – What’s New stattfinden. Beide Informationsveranstaltungen finden bei Microsoft in 1120 Wien, Am Euro Platz 3 statt und sind kostenfrei. Das kommende TechNet Briefing am 19.11.2009 steht ganz im Zeichen von SharePoint Server 2010 welcher Ende November als Public Beta zum Download freigegeben wird: Ein Blick in die Zukunft der Collaboration Platform, Übersicht über die Neuerungen in Sharepoint 2010, Was gibt es Neues für Entwickler, Business Connectivity Services, Infopath 2010, Sharepoint Designer 2010, Visio 2010, Visual Studio 2010 und Sharepoint Workspaces aus Entwicklersicht sowie Integrierte BI Lösungen mit den PerformancePoint Services for SharePoint und die neue Workflow Funktionalität. Im msdn-Briefing erhalten Sie neueste Informationen zum Thema Office 2010 Cliententwicklung mit Visual Studio Tools for Office 2010 und Applications & Development auf Basis Microsoft SharePoint Server 2010 Folgen Sie den Links zu den Veranstaltungs-Details. Viel Spaß! PS: Im TechNet Briefings Web finden Sie eine Übersicht über alle weiteren Termine sowie Downloads der letzten TechNet Briefings!

TechEd 2009 in Berlin: Goodies und Angebote – Nur noch 1 Tag zum Spezialpreis

Die TechEd 2009 in Berlin naht ja mit Riesenschritten, wir vom Technet Team Blog Austria freuen uns schon sehr auf diese Woche, wo wir hoffentlich auch viele österreichische IT Pros kennen lernen können. Noch ist es möglich, sich für die TechEd anzumelden, es gilt bis zum 20. Oktober die reduzierte Teilnahmegebühr von 1.895,- € + VAT. Gestern Nachmittag ist mir eine TechEd 2008 Wasserflasche in die Hände gefallen. Diese wurde anlässlich der nordamerikanischen TechEd ausgegeben, um den Gebrauch von Plastikwegwerfflaschen einzudämmen. Bin gespannt, ob es in Berlin ähnliches gibt. Wussten Sie, dass damit mehr als 140.000 Wegwerfflaschen gespart wurden? Welche Goodies sind schon offiziell? Eine Windows 7 Ultimate Version (32bit) 12 Monate TechNet Plus Abo Ein Data-Center Evaluierungskit mit 180 Tage Trials von Windows Server 2008 R2, Forefront Protection Suite Beta, System Center Online MMS 2009 DVDs mit 140 Breakouts und Wlak-throughs durch 50 Hands-on-Labs 12 Monate Abo für TechEd Online, damit können Sie Sessions ansehen, die Sie vielleicht versäumt haben. Beitrag von Martina Grom

Get on The Bus Europe 2009 am 5. November in Wien

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben … oder so ähnlich heißt es ja. Im Falle des Microsoft Career Express beginnt mit 26. Oktober eine Busreise in Mailand, die über 11 europäische Städte führt und bei jedem Tour Stop einen exklusiven Preview auf Microsoft Windows 7, Microsoft Windows Server 2008 R2 und Microsoft Exchange Server 2010 sowie Informationen zu den aktuellsten Trainings- und Zertifizierungsmöglichkeiten von Microsoft bietet. www.thebustour.com/thebus Tour-Stops: Milan, 26 Oct | Zurich, 27 Oct | Paris, 28 Oct | London, 29 Oct | Brussels, 30 Oct | Amsterdam, 2 Nov | Frankfurt, 3 Nov | Munich, 4 Nov | Vienna, 5 Nov | Prague, 6 Nov | Berlin, 9 Nov Endstation ist dann Berlin mit dem Beginn der TechEd 2009. Nebenbei kann man auch zur TechEd mitfahren, wenn man beim Microsoft "Get on the Bus" Contest mitmacht und gewinnt (inkl. TechEd Eintritt und Hotel), siehe community. Für alle anderen: Am 5. November macht der Microsoft-Bus bei Microsoft in Wien halt! Um 15 Uhr beginnt das kostenlose Get on the Bus Vienna Event. Das Microsoft Learning Center ETC ist dabei Partner für die Trainings- und Zertifizierungsmöglichkeiten von Microsoft, hier erfolgt auch die Anmeldung (first come – first served): Microsoft Get on the Bus 2009 - exklusiv @ ETC Tipp: Für die ersten Anmelder gibt´s auch ein Special! Viel Spaß!

Reminder: Windows* MSDN und TechNet auf Österreich-Tour

Wie angekündigt, touren die Microsoft-Experten im September und Oktober durch Österreich. Die Themen des Informationstages reichen von Windows 7 Kompatibilität (Developer) bis hin zu den Neuerungen von Windows Server 2008 R2 (IT-Professional), siehe Details. Die schlechte Nachricht: Linz und Wien sind bereits ausgebucht. Die gute Nachricht: In den anderen Lokationen Dornbirn, Hall, Klagenfurt und Graz gibt es noch Restplätze! Eine gute Gelegenheit, sich über die neuen Windows-Betriebssysteme zu informieren!

MSDN und TechNet gemeinsam auf Österreich-Tour: Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Nun sind sie da: Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Im September und Oktober touren die Experten von Microsoft durch Österreich, um Informationen und Know How zu diesen spannenden neuen Produkten zu verbreiten! Zielgruppe sind Developer und IT-Spezialisten. MSDN und TechNet gemeinsam auf Tour: Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Von 21.09. bis 08.10.2009 hält die Tour in sechs Städten von Dornbirn bis Wien (s.u.). Am Vormittag geht es um Kompatibilität Ihrer Software mit Windows 7 für Developer und welche Tools zum Entwickeln und Testen geeignet sind (Andreas Pollak). Die Nachmittags-Sessions richten sich an IT-Pros mit den Themen Windows Server 2008 R2 praxisnah und Desktop-Optimierung mit Windows 7 (Christian Decker und Georg Binder). Auch noch der Hinweis zum Windows 7 Clinic-Workshop am Nachmittag: Testen Sie, ob Ihre Softwarelösung bereits mit Windows 7 kompatibel ist! Wenn Sie dieses Service nutzen wollen, bitte eine eigene E-Mail an apollak[at]microsoft.com senden, die Teilnehmerzahl ist hier begrenzt. Bitte im E-Mail auch gleich den Ort angeben! Termine & Anmeldung: Mo, 21.9.2009, Dornbirn, Hotel Martinspark Di, 22.9.2009, Hall, Parkhotel Hall Mi, 23.9.2009, Klagenfurt, der Sandwirth Mo, 28.9.2009, Linz, Courtyard Marriott Di, 29.9.2009, Graz, Das Paradies Do, 8.10.2009, Wien, Microsoft Wien Viel Spaß!

Save the Date: TechNet Briefing November

Im Sommer ist es ja naturgemäß ruhiger … eine gute Gelegenheit, sich zu erholen, fortzubilden oder Projekte vorzubereiten. Und natürlich die Planung für den Herbst zu erstellen: Da darf der Termin zum TechNet Briefing zum Thema Collaboration Plattform: SharePoint, Office am 19. November 2009 bei Microsoft in Wien nicht fehlen! An der Agenda wird noch gearbeitet, wer sich jetzt schon anmelden will:   msevents: TechNet Briefing: Collaboration Plattform: SharePoint, Office

See the Future of Microsoft Technology – PDC 2009

Seit gestern ist sie frisch da: Die Website mit Infos und Anmeldung zur Microsoft Professional Developers Conference 2009 (PDC), welche dieses Jahr wie gewohnt im Los Angeles Convention Center stattfinden wird und zwar vom 17. bis 19. November 2009 (gleich nach der TechEd Europe 2009). Ab 16. Nov. beginnen die Pre-conference workshops”. Wer sollte die PDC besuchen? Vornehmlich Developer und Software-Architekten: … Microsoft PDC is focused on the future of the Microsoft developer platform and technical strategy…”. Windows 7 und Windows Server 2008 R2 sind natürlich große Themen, siehe auch codefest.at - PDC 2009 – Website ist online! Bis 15. September gibt es einen Early-Bird Discount, es gibt einen eigenen Pre-Conference Workshop Pass, den Full Conference Pass und auch One-Day Passes. Ebenso ist ein Academic Pass verfügbar, siehe PDC09 Registration is Open. Also, auf nach L.A.!

TechEd Europe 2009 Infos - Academic Discount, Hotelempfehlung und Transport

Die TechEd Europe 2009 findet dieses Jahr vom 9. bis 13. November 2009 in Berlin statt – DIE Microsoft Konferenz für IT-Professionals und Entwickler. Auf der Agenda stehen unter anderem die neusten Microsoft-Produkte wie Windows 7, Windows Server 2008 R2, Exchange Server 2010, SharePoint Server 2010, Office 2010 und natürlich jede Menge News, Infos und KnowHow. 5 Tage, 600 Sessions und etwa 7.500 Teilnehmer = 1 unvergessliches Erlebnis ;-) machen die TechEd 2009 zur größten Microsoft-Veranstaltung in Europa; siehe auch TechEd 2009 Berlin – Registrierung ab sofort möglich. Dieses Jahr gibt es eine Gemeinsame TechEd für IT Professionals und Developer! Und noch etwas ist anders: Bei der Registrierung gelten keine zeitlich begrenzten Frühbucherrabatte, sondern Sie sparen umso mehr, je früher Sie sich anmelden. Der derzeitige Preis ist 1.895,-. Für alle Academics (Studierende und Lehrende) gibt es einen eigenen, reduzierten Tarif. Wer einen Academics-Registrierungcode haben will, wendet sich bitte an DI Andreas Schabus (Academic Relations Manager bei Microsoft Österreich): aschabus@microsoft.com Und noch etwas Organisatorisches und ein paar Tipps: Viele Österreicher wohnen im Hotel Ku' Damm 101, welches nur 2,5km von der Messe entfernt und so ziemlich das näheste Hotel zur Messe ist. Meine Empfehlung ist über die normale” Hotelseite zu buchen – so ist die Buchung um einiges billiger als über die offizielle TechEd Seite. Vielleicht ergibt sich auch abseits der TechEd der eine oder andere Österreicher-Abend (man kennt sich oder lernt sich kennen; Microsoft-Team und Blogger zum Ansehen und Anfassen, aber nicht im Berliner Zoo, sondern in freier Wildbahn ;-) bei einem Döner oder einer Currywurst? Bei Direktbuchungen des Hotels empfiehlt sich die Berlin Welcome Card – damit können Sie um 29,50 für 5 Tage das öffentliche Transportsystem in ganz Berlin nutzen. Diese ist auch online bestellbar, nur der Versand kostet etwa 10,-. Also am besten gesammelt ordern oder vor Ort kaufen (Bei Anreise am Sonntag aber bitte abklären, ob man die dort direkt kaufen kann). Und es gibt noch immer Direktflüge mit Austrian Airlines ab 99,- (Hin+Retour), auch Air Berlin hat noch günstige Flüge. Weitere Informationen und Anmeldung direkt auf Microsoft TechEd Europe 2009 oder bei Barbara Oberleitner-Reiff breiff@microsoft.com. CU there! Beitrag von Toni Pohl