blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Kindle Fire jetzt mit Microsoft Hotmail

Für Amazons eReader Kindle Fire gibt es eine kostenlose Hotmail-App von Microsoft. (Kindle Fire ist in der DACH-Region leider noch nicht erhältlich und ist in den USA mit einem Preis von nur 199 US$ sehr attraktiv.) Die Hotmail-App bietet volle Unterstützung von Microsofts Exchange für E-Mails, Termine und Kontakte und Push-Dienst sowie Synchronisation von Dateien – ein klarer Mehrwert gegenüber der eingebauten POP3-Funktion. (Foto von Amazon.com) Weitere Infos zu Kindle Fire und Hotmail im ZDNet Blog: Microsoft bringt Hotmail auf das Kindle Fire

Windows Phone Coding4Fun.Phone.Toolkit v1.5.0

Ganz frisch wurde gestern die neue Version des Coding4Fun.Phone.Toolkit v1.5.0 für Windows Phone auf codeplex veröffentlicht. Das Toolkit liefert eine Reihe von nützlichen Controls für Windows Phone Silverlight applications. In der neuen Version sind einige neue Controls hinzugekommen und es wurden einige Bugfixes durchgeführt. Das Toolkit kann nur für die Entwicklung von Phone Apps mit Mango (Version 7.1) verwendet werden. Download von CodePlex: Coding4Fun.Phone.Toolkit v1.5.0 Hier geht es zum Projekt-Home: coding4fun.codeplex.com Alternativ kann das Coding4Fun Phone Toolkit natürlich auch über NuGet geladen werden: PM> Install-Package Coding4Fun.Phone.Controls.Complete Das Toolkit liefert eine Reihe von neuen Controls. Diese können in Visual Studio hinzugefügt werden, es stehen recht viele neue Controls zur Verfügung. Im eigenen Windows Phone Projekt muss nur eine Referenz zu den entsprechenden Assemblies erstellt, z.B. zu Coding4Fun.Phone.Controls.dll. Hier ein Beispiel des neuen MessagePrompts: Viel Spaß beim Ausprobieren!

HTML5 oder Silverlight, das ist hier die Frage

Diese Diskussion ist in Web-Developer Kreisen spätestens seit der letzten Microsoft PDC im Herbst top-aktuell. Dazu gibt es viele Statements und Meinungen. Eine recht interessante Meinung dazu findet sich hier: The Inquisitive Coder - Davy Brion's Blog - Why We’re Going With HTML(5) Instead Of Silverlight Gegen Silverlight sprechen unter anderem der "proprietäre Standard” (nur in Windows und OS X) und die fehlende mobile Lösung: Android und iOS unterstützen kein SL und werden es wahrscheinlich auch so bald nicht tun, weil kein Bedarf. Für Silverlight sprechen vor allem die Entwickler-Tools (Visual Studio, Expression Blend) und die gute Integration in die Entwicklungsumgebung. Debugging ist einfach, Security kein Thema und es gibt keine Herumfrimmelei mit Browser-Support, HTML und CSS (bye bye Firebug…). Das waren jetzt nur wenige Gründe, aber mal ein paar strategische Themen. In obigem Blog-Artikel wurden die Kategorien gewichtet und darauf basierend ein Rating erstellt. Hier liegt der Vergleich der Argumente 100% HTML5 zu 77% Silverlight. Es steht und fällt also mit der Gewichtung der einzelnen Bereiche. Natürlich muss sich jeder selbst sein eigenes Bild machen. Ich denke, beide Web-Technologien haben Vorteile und – mal ganz ehrlich: Es ist bestimmt nicht verkehrt, sich beide Technologien anzueignen und je nach Bedarf zu verwenden...

Erste News zum Apple iPad2

Steve Jobbs himself steht gerade auf der Bühne und präsentiert das neue Apple iPad2. Nach vielen Spekulationen kommen aber nun die echten” Fakten von der Pressekonferenz. Hier einige das Wichtigste zusammengefasst: Die Verfügbarkeit: Mashable.com: iPad 2 Is Coming to Verizon The iPad 2 will be carried by both AT&T and Verizon. The device begins shipping in the U.S. on March 11, and in 26 more countries on March 25.” So sieht es aus! www.apple.com/ipad/ photo and infos by Apple, see http://www.apple.com/ipad/ Apropos wichtig: iPad2 wird es in Schwarz und in Weiß geben. iPad2 ist 33% dünner als iPad. Und dünner als iPhone4. Wir sind gespannt. Hier noch ein paar Details zur neuen CPU – diese ist 2mal schneller als zuvor. Apple iPad 2: Daten zur Apple A5 Dual Core-CPU mashable.com hat die wichtigsten Infos zusammengefasst: Apple’s iPad 2 Launch: What You Need To Know [UPDATED] iPad2 kommt bald…

Free Ebook Programming Windows Phone 7

Für alle Developer: Im msdn-Blog gibt es das freie Electronic Book Programming Windows Phone 7 by Charles Petzold” von Microsoft Press downzuloaden: http://blogs.msdn.com/b/microsoft_press/... This book is a gift from the Windows Phone 7 team at Microsoft to the programming community…” Das Buch liegt als PDF (38.6 MB, 24 chapters, about 1,000 pages) vor, ebenso gibt es den Beispielcode dazu (5.03 MB). Happy learning & developing!

Windows Phone 7 Aktionen zum Verkaufsstart

Der WebStandard.at berichtet von zwei Aktionen zum Verkaufsstart von Windows Phone 7 (WP7): A1 verlost 360 Stück der Xbox 360. Jede Vorbestellung eines WP7 von 11. bis 20. Oktober nimmt automatisch an der Verlosung teil. Jede A1 Erstanmeldung oder MY NEXT-Anmeldung mit einem A1 SMART INCLUSIVE Tarif und einem Windows Phone 7 Smartphone (nur am 21. Oktober 2010) erhält eine Xbox 360 4GB gratis dazu. …ein starker Verkaufsstart. In Österreich ist WP7 ab 21. Oktober bei A1, T-Mobile, Orange und 3 verfügbar. Bin ja schon gespannt, wie sich das neue WP7 im Markt auswirken wird.

Windows Phone 7 Launch und ein funny advertisment video

So, jetzt ist es fix. Das Windows Phone 7 kommt in Europa ab 21. Oktober und in den USA ab 8. November in den Handel, siehe auch  Windows Phone Newsroom und windowsblog.at: Windows Phone 7 Pressekonferenz. Say hello to Windows Phone.” Im Windowsblog finden sich übrigens schon viele Informationen zum WP7: windowsblog.at: tag=windows-phone. Windows Phone 7 Revealed: What You Need to Know (engl.) beschreibt auch ganz übersichtlich das, was man über WP7 wissen muss. Zum Start des WP7 gibt es übrigens auch ein recht witzig gemachtes Video auf YouTube (aus einem Tweet von ScottGu): Really: New Windows Phone Ad. Anschaun!

Wird das iPhone 3G mit iOS 4.1 wieder schneller?

Wenn man diesem Artikel Glauben schenken kann: JA. Does iOS 4.1 fix slow iPhone 3G units? Yes. Ein Update von iOS 4 auf einem Apple iPhone 3G führte (anscheinend auch von der Modell-Serie abhängig) fast immer dazu, dass das Telefon unbrauchbar wurde: Es reagiert sehr langsam, der Kalender funktioniert selten oder hängt sich auf – alles Probleme, die ich auf meinem 3G genauso hatte… Ist ein neues (i)OS immer besser? Many users are so sick of the problem that they have downgraded to iOS3.1.3 to make their phones useful again.” Apple hat das iOS4 anscheinend auch nicht wirklich mit der 3G Serie getestet… Das neue iOS 4.1 (Beta) scheint das Problem aber zu beheben: …In our tests, it appears that the massive slow-downs that iPhone 3G users experienced with iOS4 could become a thing of the past with Apple’s next software update…” Also, ran ans iTunes und das Apple iPhone 3G auf iOS 4.1 upgraden…!

Auutsch!

Und wieder einmal ist es passiert: Das Handy gleitet – scheinbar in Zeitlupe – aus der Jackentasche direkt auf den Asphalt. Diesmal mit bleibendem Schaden – das Glas ist gebrochen – aber immerhin, es funktioniert noch! Auf zum Handy-Doktor! Meine Suche fand Handyland”, direkt am Urban Loritz Platz, in der Nähe vom Wiener Westbahnhof. Sehr pragmatisch - obwohl mir Geschäftslokale mit soviel Gerümpel, wo man von Jeans über FlatScreens bis zu Millionen Stück gebrauchter und neuer Handies alles kaufen kann, nicht zusagen… -  ich konnte auf die Reparatur warten – und es war auch günstig: 59,- Euro für neues Glas inklusive Reparatur. Hat sich ausgezahlt! So sieht die Glasscheibe (m)eines kaputten iPhones aus. Nach der Reparatur ist das Handy wieder wie neu! Also, vielleicht kaufe ich mir ja doch noch eine Schutzhülle. Und wenn doch nicht, so werde ich in Zukunft wieder mehr aufs Handy aufpassen… ;-)

Neugierig auf Windows Phone 7?

Es dauert noch ein Weilchen (… Herbst), aber es gibt ein paar Dinge, die Mann und Frau vorbereiten kann: Siehe What to do before you get Windows Phone von Paul Thurrot. Grob gesagt ist das Wichtigste eine Windows Live ID, ein bisschen Facebook, E-Mail und Kalender und schlicht Interesse an Technik – es wird mehrere Hardware-Hersteller zur Auswahl geben. So long!

UI Design Guide für Windows Phone 7

Im Windows Phone Developer Blog gibt es viele nützliche Ressourcen für die Entwicklung von eigenen Applikationen für das neue Windows Phone 7. Eine davon ist der Design-Guide in Windows Phone 7 Design Resources – UI Guide and Design Templates. Hier findet man den Link zum UI Design and Interaction Guide for Windows Phone 7 v2.0. WP7-Applikationen sollen ja nicht irgendwie” aussehen, sondern sich in das Design des Phones einfügen. Beginnen von Schriftarten über Application Bar, Tiles, Themes, Toast, Navigation, Touch, Camera bis hin zu Hardware wie GPS, Accelerometer, Compass, FM-Radio etc… … …learn about the Dos and Don’ts of UI implementations for Windows Phone…”

Ein paar Geschäftszahlen von Microsoft

Braucht jemand ein paar Microsoft-Zahlen zum Vergleichen? Im Official Microsoft Blog” gibts´ ein paar interessante Zahlen zu aktuellen Produkten: Microsoft by the numbers  Der Autor ist glaubwürdig: Posted by Frank X. Shaw, Microsoft Corporate Vice President, Corporate Communications. In 12 Rängen werden einige Zahlen mit Links zu Sourcen gegenübergestellt.  Platz 1 markieren 150 Millionen verkaufte Windows 7 Lizenzen (bereits berichtet). 2010 werden etwa 7 Millionen Apple iPads verkauft werden  – dem gegenüber stehen 58 Millionen Netbooks und 355 Millionen PCs (!) auf Platz 2. Interessant finde ich auch Platz 9: Im 1. Quartal 2010 wurden vom Apple iPhone 8.8 Millionen Stück verkauft, etwa 21.5 Millionen Stück Nokia Phones und gesamt 55 Millionen Stück Smartphones. Aber: Laut Prognosen sollen 2014 weltweit 439 Millionen (!) Smartphones verkauft werden. Informativ!