atwork information technology

Start for Build Windows

von Toni Pohl, 12. September 2011 23:46

Es ist soweit: Build Windows Konferenz startet heute mit einer ersten (inoffiziellen) Developer Session An Interactive Workshop for Developers und mit den Press Briefings. Morgen ist dann der offizielle Start mit Keynote  #1. Ganz untypisch bei dieser Microsoft Konferenz ist, dass es nach wie vor keine Agenda gibt. Stattdessen stehen Big Picture und in den Folgetagen Session auf dem Programm.

Im Event Guide liest sich der morgige Eröffnungstag so:
Breakfast, Keynote, Lunch, Big Picture, Break, Big Picture, Break, Big Picture, Welcome Reception.

Sehr geheimnisvoll – das gibt natürlich Raum für Spekulationen über mögliche Themen. Microsoft hat ja bereits ein paar Informationen zu Windows 8 freigegeben. Diese sind wohl auch Appetizer von Themen, die zu erwarten sind:  Delivering fast boot times in Windows 8, Bringing Hyper-V to “Windows 8”, Designing the Windows 8 file name collision experience – wie man sieht nicht nur Developer-Themen.

Mittlerweile sind die meisten Teilnehmer (zumindest aus Nicht-US) bereits eingetroffen, so auch ein Großteil der teilnehmenden Österreicher. Wie immer bei so großen Konferenzen ist es gut, die Registrierung schon am Vortag zu machen – da gibt es noch keine Warteschlangen. Mit dem ausgedruckten Barcode und nachfolgendem ID-en ging das auch problemlos.

Hier ein paar visuelle Eindrücke vor der “Pre-Build” aus sunny California:

buildwindows_anaheim_1buildwindows_registration_3buildwindows_anaheim_3
buildwindows_registration_5buildwindows_registration_4
buildwindows_anaheim_2buildwindows_registration_6

Heute Abend findet der //build/ Österreicher Abend statt, wir sicher sehr nett! Die Themen der Windows Next-Konferenz? Die folgen bald…! Zwinkerndes Smiley



Autor:

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading