atwork.blog

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Microsoft Project: Menüband anpassen

Analog zu allen Office Anwendungen ab Version 2007 können Sie in Project ab Version 2010 die das Menüband anpassen. Damit können Sie Funktionen, die Sie häufig benötigen, komfortabel zusammenstellen. Um Ihre Befehle zusammenzustellen, öffnen Sie das Dialogfenster Project-Optionen über Datei - Optionen. Wechseln Sie zur Ansicht Menüband anpassen.

Tipp: Erstellen Sie eine eigene Registerkarte, um Ihre Befehle zusammenzustellen. Vermeiden Sie es, Befehle der Standardregisterkarten zu verändern, da das zu Kommunikationsproblemen mit anderen Project-Anwendern führen kann.

Zum Erstellen einer eigenen Registerkarte klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Registerkarte. Es wird eine neue Registerkarte inklusive einer neuen Gruppe erstellt. Markieren Sie nacheinander die Einträge Neue Registerkarte (Benutzerdefiniert) und Neue Gruppe Benutzerdefiniert) und klicken Sie auf die Schaltfläche Umbenennen, um einen Namen zu vergeben.

image

Wenn Sie die Gruppe umbenennen, können Sie ein Symbol auswählen. Hier ist keine Auswahl erforderlich, da Gruppen ohne Symbol dargestellt werden. In diesem Beispiel wird als Name Speichern eingegeben, da in der ersten Gruppe die verschiedenen Möglichkeiten des Speicherns zusammengefasst werden sollen.

image

Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü für Ihre neu erstellte Registerkarte. Hier haben Sie die Möglichkeit, die neu erstellte Registerkarte wieder zu entfernen, oder Sie nach oben oder unten zu verschieben, um sie an der gewünschten Stelle anzuzeigen.

image

Wählen Sie anschließend die Befehle aus, die Sie hinzufügen möchten. Sollte ein Befehl nicht auffindbar sein, wählen Sie in der Auswahlliste Befehle auswählen einen anderen Eintrag, wie beispielsweise Alle Befehle. Markieren Sie den Befehl, den Sie hinzufügen möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

image

Erstellen Sie nach Bedarf weitere Gruppen mit der Schaltfläche Neue Gruppe, benennen Sie sie über das Kontextmenü oder die Schaltfläche Umbenennen um. Fügen Sie auch der neuen Gruppe die gewünschten Befehle hinzu und schließen Sie das Dialogfenster mit OK.

image

Anschließend wird Ihre angepasste Registerkarte angezeigt.

image

Sie können Ihre Änderungen im Dialogfenster Project-Optionen in der Ansicht Menüband anpassen mit der Schaltfläche Zurücksetzen jederzeit rückgängig machen.

image

Wie zu Anfang und im Artikel Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen noch einmal der Hinweis: Vermeiden Sie es, die Befehle auf den Standard Hauptregisterkarten zu ändern. Das kann die Kommunikation mit Kollegen oder in Supportfällen erschweren.

Loading