blog.atwork.at

news and know-how about microsoft, technology, cloud and more.

Neues von der MIX in Las Vegas

Live von der mix10 in Las Vegas: In der Konferenz für Web-Developer legt Microsoft den Schwerpunkt auf Silverlight und Windows 7 Phone. Scott Guthrie präsentiert als Keynote-Speaker im Manadalay Bay Conference Center die Neuerungen von Silverlight 4 und das kommende Windows 7 Phone sowie das Development mit vielen Beispielen, etwa mit ebay, Games (XNA) und kleinen Applications - wie seinem live codierten, ersten Twitter-Client. Applikationen fürs Windows 7 Phone können über den "...

Bye Bye Windows 7 RC

Ab morgen, 1. März 2010 wird bei jenen Computern, wo noch der Windows / RC läuft, eine Time Bomb aktiv, die dazu führt, dass Ihr System alle 2 Stunden rebootet. Was für den Normalbetrieb etwas unpraktisch werden könnte. Deshalb an dieser Stelle auch noch einmal die Erinnerung von uns, dass es (HEUTE) an der Zeit wäre, Windows 7 final zu installieren. Hier noch einmal der Zeitablauf: 1. März: Time Bomb: System rebootet alle 2 Stunden (ohne vorherige Datenspeicherung). 1. Juni: Lizenz des Wind...

Rechte und Linke Gehirnhälfte - welche benutzen Sie?

Sind Sie logisch oder emotional? Orientieren Sie sich nach Fakten oder denken Sie kreativ? Vor kurzem bin ich in meinem Twitteruniverse auf einen netten Artikel von Diana Adams gestoßen, die sich diesem Thema gewidmet hat. Die meisten von uns nutzen heutzutage ihre linke Gehirnhälfte, sind also eher logisch und analytisch denkend. Eine der beiden Seiten wird häufiger genutzt und man sollte nicht werten, denn keine der beiden ist "besser" als die andere. Sie sind schlicht und einfach ...

BPOS Exchange Online Services versus Gmail

Gerade eben wurde ich über Twitter auf ein Microsoft Showcase Video aufmerksam gemacht, welches die Unterschiede zwischen Exchange Online Services und GMail zeigt, wenn es im Unternehmenseinsatz ist. Hier eine kurze Zusammenfassung und Direktlink zum Video: Remote-Wipe von Telefonen ist mit Exchange Online Services sehr einfach über Outlook Web Access möglich. Zur Erläuterung: wenn man sein Telefon verliert, kann über Remote-wipe dieses "von der Ferne" gelöscht werden. Zugriff ...

Das Windows Phone 7

Heute wurde das Windows 7 Phone in Barcelona vorgestellt. Nachdem mein Kollege Georg Binder darüber bereits auf windowsblog.at berichtet hat, erlaube ich mir einen Link auf seinen Artikel zum neuen Windows Phone 7 zu setzen. Interessant ist, wie die Presse gleich rumort und z.B. fest stellt, dass in einem Video tatsächlich ein Iphone zerstört wird. Ich musste das Video zweimal ansehen, hätten Sie es bemerkt? Damit bin ich beruhigt, dass es immer Lob & Tadel für neue Produkte geben wird. Wi...

Web 2.0 bei Microsoft und Microsoft Online Services für Webhoster: Präsentationen sind online!

Wir haben unsere beiden Präsentationen der Xtopia 2010 Vienna zu den Themen "Web 2.0 bei Microsoft" und "Microsoft online Services - Möglichkeiten für Hoster" auf slideshare.net zur Verfügung gestellt und freuen uns auf Feedback! In unserer Präsentation zu Web 2.0 bei Microsoft hat Toni Pohl gemeinsam mit mir die aktuelle Verwendung von Social Web aus Blickrichtung Microsoft erzählt, wir haben die von uns entwickelten Blogportale vorgestellt, aus dem Leben als Blogger be...

SharePoint 2010 und Office 2010 Blogging Tipps

Erika Ehrli hat in Ihrem Blog eine OPML-Datei zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe man sich die englischen Microsoft Blogs zum Thema Office 2010 und SharePoint 2010 auf einen Satz abonnieren kann. Das OPML-File kann einfach in Outlook 2007 oder Outlook 2010 (oder in den Feedreader Ihres Vertrauens) importiert werden. Für die Entwickler unter Ihnen gibt es sogar eine eigene Feed Datei. Damit bleiben Sie immer am Laufenden!

BPOS und Blackberry: wie Sie zu Ihrer Microsoft Online Services Hosted BlackBerry® Service Trial kommen

Vor ein paar Tagen haben wir ja erfreut darüber berichtet, dass Microsoft Online Services nun ein BlackBerry® zertifizierter Partner ist. Seitdem mehren sich die Anfragen, wie man denn nun die Möglichkeit erhält, das Service zu nutzen. Deshalb hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Schritte für die Trial und das formelle Set-Up. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie das lösen können: entweder Sie überlassen die Abwicklung Ihrem Online Services Partner (was die empfohlene Variante ist) od...

Outlook Folder in der Landessprache

Alt aber gut: immer wieder erhalte ich Anfragen, wenn ein Outlook beim Einrichten plötzlich meint, es sei englisch und der Posteingang heißt dann plötzlich Inbox, Gesendete Objekte heißen Sent Items u.s.w. Grundsätzlich ist dies nur ein kosmetisches Problem, trotzdem stört es die meisten User. Ursache dafür ist meistens, dass "irgendeine" Software, z.B. ein Virenscanner oder etwas anderes statt der Landessprache in Englisch eingestellt ist oder man beim ersten Start von Outlook sein ...

BPOS und BlackBerry®: BIS und BES support

Microsoft Online Services ist nun ein BlackBerry® zertifizierter Partner. Welche Neuerungen bringt uns das nun bei den Microsoft Online Services? Kunden, die das Hosted Blackberry Service nutzen möchten, können dies nun direkt über Microsoft tun und müssen die Lizenzen nicht mehr extra kaufen. Der Einsatz von BlackBerry Devices ist sehr populär - ich bin mit meinem - nennen wir es "Smart(I)Phone" - auch sehr zufrieden, jedoch weiß ich, dass BlackBerry Benutzer sehr treue Kunde...

PowerShell Management Modul für Hyper-V

In Hyper-V sind command line manegment tool “out of the box” nicht enhalten, deshalb gibt es auf Codeplexx ein PowerShell Modul zum Download, welches rund 100 Kommandos für die Verwaltung von virtuellen Maschinen enthält (ok, ich habe aufgerundet. es sind “nur” 80. Aber bald sind es sicher 100). Auf Technet Edge gibt es dazu sogar ein Videotutorial, welches Installation und Einsatz des Modules zeigt. Beitrag von Martina Grom

Land des Breitbands - Studie zum Einsatz von IKT in Unternehmen in Österreich und in der EU

Zum Wochenende ein paar Zahlenspielereien - quasi BI - der Statistik Austria: Vor kurzem wurde eine Studie zum Einsatz von IKT in Unternehmen veröffentlicht. Die Ergebnisse sind deutlich: im Jänner 2009 nutzten bereits 98% der österreichischen Unternehmen mit mindestens 10 Beschäftigten das Internet. An der Umfrage haben rund 3.650 österreichische Unternehmen teilgenommen. 78% der Unternehmen gaben immerhin an, dass sie über eine eigene Unternehmenswebsite verfügen, 73% verfügen über einen ...