blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

CH9 Events Apps for TechEd Conference #tee13

Kommenden Montag startet die TechEd North America in New Orleans, Ende Juni beginnt die TechEd Europe in Madrid - siehe auch die vielen Infos in TechEd 2013–viele Neuigkeiten und Viva España - TechEd Europe im Juni in Madrid. Auf der Channel9 Website stehen ab sofort die Apps für die TechEd-Konferenzen bereit.

Jump Start Trainings und Q&A der Microsoft Virtual Academy

Die Microsoft Virtual Academy bietet eine große Auswahl an kostenlosen Trainingsressourcen für IT Pro's und Developer. Es macht Spaß, hier zu lernen, kann man eine Menge an kleinen und großen Erfolgen erzielen. Alle Jump Start Trainings sind kostenfrei und finden in unserer Zeitzone immer Abends statt. Wem das zu spät ist: trotzdem anmelden, die Trainings sind dann auch On-Demand abrufbar. In den kommenden Wochen gibt es eine Reihe an sehr interessanten Events für IT Pro's: 16. Mai 2013 (18:00 - 02:00 Uhr): Windows Azure für IT Pro's Jump Start Bei dem Jump Start zu Windows Azure geht es darum, wie ein IT pro Windows Azure einsetzt. um sein virtuelles Datacenter aufzubauen. Wie verwendet man die IaaS Services am Besten, wie migriert man und welche Workloads werden ausgelagert. David Tesar (Technical Evangelist) und David Aiken (Group Technical Product Manager) stellen die folgenden Module vor: Windows Azure Overview for IT Pros Understanding the core infrastructure: Virtual Machines, Virtual Networks, Storage, security, etc. Identity: Active Directory on IaaS Identity: Federating to Windows Azure Active Directory Migrating your web applications + make them highly available SharePoint Monitor your workloads Extend System Center 2012* with Windows Azure An dieser Stelle sei noch auf unsere Blog Serie von Toni Pohl zu Windows Azure hingewiesen: Windows Azure und IaaS Schritt 1 Anmeldung Schritt 2 Das Portal Schritt 3 Kostenübersicht Schritt 4 VM Vorschau aktivieren Schritt 5 Neue VM anlegen Schritt 6 Verbinden Schritt 7 VHD anfügen Schritt 8 PowerShell Cmdlets installieren Schritt 9 PowerShell QuickVM 21. Mai 2013 (17:30-19:30): Q&A für System Center 2012 Antworten auf häufige Fragen zu System Center 2012 finden - beantwortet von Symon Perriman (Senior Technical Evangelist). Themen rund um Verfügbarkeit, Updates, System Center Configuration Manager, Data Protection Manager, Orchestrator, Service Manager, Operations Manager und Virtual Machine Manager werden hier behandelt, ebenso wie zum Online Dienst System Center Advisor. Wer dazu auch die entsprechenden Trainings ansehen möchte: What's New in System Center 2012 System Center 2012 SP1: Capabilities System Center 2012 SP1: Updates System Center 2012: Configuration Manager (SCCM) System Center 2012: Data Protection Manager (DMP) System Center 2012: Orchestrator (SCO) & Service Manager (SCSM) System Center 2012: Operations Manager (SCOM) System Center 2012: Virtual Machine Manager (VMM) System Center 2012: Licensing Overview System Center Advisor

BuildWindows Conference Second Chance

Dieses Jahr war die Microsoft BuildWindows Konferenz in S.F. in weniger als drei Stunden ausgebucht. Für alle jene, die gerne hingefahren wären, aber keinen Platz mehr gefunden haben, eröffnet der Veranstalter am 15. Mai eine zweite Chance. Mit der Ankündigung We made more room” werden weitere Tickets verkauft.

Global Windows Azure Bootcamp in Wien #globalwindowsazure

Gestern fand bei Microsoft in Wien das #globalwindowsazure community bootcamp statt, parallel zum Windows 8/Windows phone-Hackathon. Jürgen Mayrbäuerl von Microsoft, @JMayrbaeurl und Rainer Stropek, MVP Windows Azure, @rstropek, führten durch das Event zeigten live die wichtigsten Neuerungen in Windows Azure und gaben Tipps und Tricks weiter.

Windows Azure Conf Event im April

Am 23. April findet (wie im letzten Herbst) wieder ein Windows Azure Community Event statt. Das Windows Azure Conf Event ist eine kostenfreie Veranstaltung für die Windows Azure Community. Die Keynote wird wieder Scott Guthrie selbst halten, danach folgen Sessions über den Einsatz von Windows Azure für Developers. Egal, ob Windows Azure neu ist, oder ob ihr alte Hasen seid, es wird bestimmt viel Interessantes und Neues dabei sein!

Viva España - TechEd Europe im Juni in Madrid

Die TechEd Europe findet dieses Jahr vom 25. Juni - 28. Juni 2013 in Madrid statt. Wie bereits in den letzten Jahren hier ein paar Infos für alle Teilnehmer rund um die TechEd Europe. Die Anmeldung ist bereits möglich. Bis 22. März gibt es einen EarlyBird Tarif um 1.695,- € (netto), danach liegt der Preis bei 1.995,- €. Für alle Studenten, Lehrer bzw. Mitarbeitern von Bildungseinrichtungen gibt es einen vergünstigen Tarif von € 995,-. Achtung - das Academic Pricing ist auf 300 Anmeldungen begrenzt, hier bitte besonders rasch sein! Interessant sind auch die PreCons, die bereits am Montag dem 24. Juni beginnen: hier finden Sie Themen rund um Deployment für Windows 8, Windows Server 2012, Direct Access, Datenbanken, System Center, Asp.Net, ALM, SharePoint 2013 und vieles mehr. Der Preis für die Teilnahme inkl. PreCons beträgt im Early Bird 2.095,- € und nach dem 22. März 2013 dann 2.395,- €. Die TechEd findet im Konferenzzentrum IFEMA statt. Welcome Reception ist am Dienstag Abend, am Mittwoch Abend gibt es wieder ein Länderevent. Hotels Es gibt über die Website der TechEd Europe eine Liste an Hotels in unterschiedlichen Kategorien. Wie bereits in Amsterdam üblich haben alle Hotelangebote Frühstück inkludiert. Die nicht so gute Nachricht: kein einziges dieser Hotels ist wirklich in Gehweite zum Konferenzzentrum. So wie es ausschaut werden wir alle dieses Jahr doch etwas mehr U-Bahn fahren. Diese Hotels sind einmal in unserer engeren Auswahl, vielleicht schaffen wir ja wieder, die Österreicherdelegation in einem Hotel unter zu bringen. AC Hotel Madrid Feria - 2 km Entfernung, 2 U-Bahn Stops oder rund 30 Minuten Spaziergang Silken Puerta De America - freies WiFi, ein sehr stylisches Hotel, 8 U-Bahn Stationen, mein derzeitiger Favorit Nicht auf der TechEd Seite angeboten gibt es auch eine Reihe an Hotels, überraschenderweise auch welche, die direkt am IFEMA Center sind. Bitte hier zu beachten, dass Sie sich die Preise und Packages dann direkt mit dem Hotel buchen. Novotel Madrid Campo de las Naciones - gegenüber Konferenzzentrum Pullman Madrid Airport & Feria - gegenüber Konferenzzentrum, freies WiFi Don Pio - 2 U-Bahn Stationen, freies WiFi The Westin Palace - direkt in der Stadt, 5 U-Bahn Stationen Sheraton Madrid Mirasierra Hotel & Spa - 9 U-Bahn Stationen Die Preise scheinen bei allen Hotels Madrid üblich zu sein. Madrid Madrid selbst ist die Hauptstadt von Spanien mit rund 3,3 Millionen Einwohnern und damit nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der EU - im Großraum Madrid wohnen rund 7 Millionen Menschen. Im Juni liegen die Temperaturen zwischen 15 und 27 Grad, wir können uns also auf eine heiße und auch sehr sonnige TechEd freuen! In Madrid gibt es zwei Jahreszeiten: Sonne oder Schatten. Bitte also ausreichend Sonnenschutz mitnehmen! Die Madrider U-Bahn gehört zu den größten der Welt und verkehrt täglich zwischen 06:00-01:30 Uhr. Ein Metro Plan ist hier downloadbar. Eine Wochenkarte für Touristen kostet rund 27,- für 5 Tage, auch Zehnerkarten sind verfügbar. Mit der MadridCard für Touristen erhalten Sie Eintritt in über 50 Museen. Links: Wikivoyage Madrid U-Bahn Karten Tourist Metro Card GoMadrid Top10 Liste Madrid Card Spanien Info Madrid Info Internet Wer schon einmal auf einer technischen Konferenz war, weiß, dass es um die Internetverbindung nicht immer toll bestellt ist, verbindet schließlich jeder Teilnehmer mindestens 2 Devices mit dem verfügbaren LAN. Wie viele andere Städte hat auch Madrid ein Projekt, welches freies WLAN in der Stadt anbietet - ob das gut oder schlecht funktioniert, werden wir dann ja noch sehen. Die Idee ist jedenfalls charmant, finden sich die WiFi Hotspots doch an Zeitungskiosken. Eine Karte von freien Hotspots findet sich hier. Wer so wie ich lieber auf eine eigene prepaid SIM Karte setzt, wird sich bei den Providern Spaniens umschauen: Vodafone Orange Movistar Strom: In Spanien werden übrigens die bei uns üblichen Eurostecker verwendet. Anreise Derzeit gibt es noch Flüge zwischen € 300,- bis € 500,- folgender Airlines: Iberia (Direktflug) Air Berlin (Direkt / Umsteigen) Austrian / Lufthansa (Umsteigen) Social Media rund um die TechEd Europe Neben dem TechNet Team Blog Austria haben wir auch eine Facebook Gruppe gegründet, in die jeder TechEd Teilnehmer eingeladen ist. Die Gruppe soll zum interaktiven Austausch von Infos dienen. Facebook Gruppe zur TechEd Europe Twitter TechEd Facebook Seite Mailingliste Twitter Hashtag #Tee13 See you in Madrid! Die alles entscheidende Frage, ob und welchen Rucksack es dieses Jahr geben wird, kann ich leider noch nicht beantworten.

Recap of European SharePoint Conference #espc13

This week European SharePoint Conference #espc13 took place in Copenhagen, Denmark. ESPC is the largest SharePoint Conference in Europe, with more than 1.400 people attendees. The conference was located in Bella Center, Scandinavia´s biggest exhibition and conference centre. It was great to have so many well known international speakers at the conference, a lot of SharePoint Architects, MCM´s, MVP´s and other experts held more than 120 sessions. The focus was mainly on SharePoint 2013.