Wrap-up Office 365 Konferenz in Köln

2015-01-12 | Toni Pohl

Von 9. bis 10. Januar fand die Office 365 Konferenz (office365konferenz.net) in Köln statt. Die Veranstaltung war mit etwa 120 Teilnehmern ausgebucht.

image

Die Konferenz

An diesem Event waren einige Punkte besonders erwähnenswert:

Eigentlich wollte ich diesen Blogpost kurz halten... allerdings möchte ich auch ein wenig Einblick in die Event-Organisation und in die Konferenz geben und mich natürlich auch bei allen Beteiligten bedanken. So, here we start!

Veranstalter

Das Team, das die Office 365 Konferenz veranstaltete sind MVPs aus der deutschsprachigen Community. Wir von atwork (Martina Grom und Toni Pohl) sind stolz darauf mit dabei zu sein. Danke an unsere Mitorganisatoren Kerstin Rachfahl, Michael Kirst-Neshva, Raphael Köllner und Patrick Lamber, siehe Team.

mvpboxweb

Organisation

Die Konferenz entstand aus eine Idee von Raphael Köllner. Begleitend zur Konferenz gibt es übrigens auch die Office 365 Pills Roadshow, die wir 2015 weiterführen werden, mehr hierzu unter office365pills.com.

Danke an Elmar Witte und Peter Moy von Microsoft für die tolle Unterstützung der Konferenz!

Von unserer Seite auch vielen Dank an unsere Mithelfer bei atwork, an Doris Schlaffer für die grafische Umsetzung, alle Werbematerialien und die Event-Organisation. Danke an Ivo Pavlovic für die technische Umsetzung der Event-Website, des Feedbacks und der Schnittstellen. Danke auch an Fa. medialesson für die rasche App-Umsetzung.

Von der Idee an bis zur Realisierung gab es viele viele (Lync) Meetings, OneNotes, Meetings, Telefonate und weitere organisatorische Tasks wie das Organisieren von Ansprechpartnern, Suche nach Sponsoren, Location, Catering, Drucksorten, Website, Call for Papers, Session-Auswahl, Tracks, Newsletter-Versand, Event-Anmeldesystem, Slidedeck, u.v.m. Danke an alle Beteiligten, auch wenn sie hier nicht alle genannt sind!

Danke an die Sponsoren

Wir wollten die Veranstaltung als Community-Event für die Teilnehmer kostenlos halten und dennoch einen attraktiven Veranstaltungsort, vernünftiges Essen und tolle Sprecher haben. Um diese Qualitätsanforderungen zu erreichen, haben wir bei Partnern aus unserem Umfeld für Sponsoring angefragt.

Wir sind sehr froh, dass uns mehrere Partner für das Community Event unterstützt haben!

Allen voran ein großes Danke an unsere Platinum Sponsoren:
Danke an Microsoft, die Ihre tolle Location in Köln und das Catering bereitgestellt haben und an K2.

image

Vielen Dank an unsere Gold-Sponsoren AvePoint, Nintex und Skybow, die teilgenommen haben um die Community zu unterstützen!

image

Nicht zuletzt Danke an die Silber-Sponsoren, die neben finanziellen Mitteln auch viel Arbeitszeit in die Veranstaltung gesteckt haben und das Event so erfolgreich mitgestaltet haben!

image

Vielen Dank für euren Support!
Ohne diese Sponsoren wäre das Event nicht in dieser Form und Qualität umsetzbar gewesen.

Danke an die Sprecher

Die Office 365 Konferenz ist eine Community-Veranstaltung. Alle 26 Sprecher unterstützen die Konferenz “for free”, erhalten keine Bezahlung und sind auf eigene Kosten angereist. Daher ein ganz großes Danke für Euer Engagement und Eure tollen Vorträge! #communityrocks

Der Veranstaltungsort

Das Microsoft Office in Köln bietet eine tolle und gut erreichbare Location fast direkt am Ufer des Rheins, direkt am Rheinau-Hafen. Für viele war es auch eine gute Gelegenheit, die Microsoft-Räumlichkeiten in Köln kennenzulernen. Eine tolle Location!

image WP_20150108_014 

WP_20150110_003 WP_20150108_041

Wir wussten zu Beginn nicht, ob die Konferenz auf großes Interesse stößt und wie viele Teilnehmer zu erwarten sind. Auch die No-Show-Rate war bei unserem kostenlosen Event schwer einzuschätzen. Nachdem wir die Location hatten und die Konferenz bereits ausgebucht war, kamen doch noch weitere Teilnehmer von Sponsoren und Umbuchungen.

Somit kam es bei der Veranstaltung teilweise zu übervollen Räumen und die ausreichende Belüftung funktionierte nicht mehr. Das spiegelt sich auch in den Feedbacks wieder (siehe unten). Sorry for that! Beim nächsten Mal müssen wir restriktiver sein, oder eine größere Location planen.

Konferenz-Start

Am Freitag startete die Konferenz mit der Registrierung ab 8 Uhr morgens. Der Andrang war erwartungsgemäß sehr hoch. Vielen Dank an das Microsoft-Team Jaqueline, Anna und Co. für die ganze Registrierung und die Betreuung während der Vorbereitung am Donnerstag und während der beiden Konferenztage.

WP_20150109_011 WP_20150109_005

WP_20150108_030 WP_20150108_036

materials WP_20150108_027

Sessions

Fast pünktlich um 9 Uhr startete Kerstin Rachfahl mit der Einleitung und Peter Moy mit der Keynote. Es war … voll!

WP_20150109_015 WP_20150109_020

Danach musste der Raum geteilt werden und die Sessions starteten nach einer kurzen Pause. An Konferenztag Eins hatten wir drei Tracks und 14 Sessions, die Keynote und eine Q&A Runde, an Tag Zwei 10 Sessions in zwei Tracks – siehe Agenda.

Hier ein paar Schnappschüsse von einigen Sessions.

WP_20150109_052 WP_20150109_084

WP_20150109_091 WP_20150110_010

WP_20150110_043 WP_20150110_013

WP_20150110_tpweb WP_20150110_023

WP_20150110_054 WP_20150110_056

Am Freitag konnten wir auch das noble Microsoft Executive Briefing Center im 5. Stock nutzen.

WP_20150109_067 WP_20150109_070

WP_20150109_036 WP_20150109_064

Rundherum

Diese schöne Location haben Kerstin und Carsten Rachfahl genutzt, um während der Konferenz Interviews mit fast allen Sprechern durchzuführen.

WP_20150109_038 WP_20150109_060

Die Q&A Runde war hochkarätig besetzt. Danke an Ragnar Heil für das Gruppenfoto!

WP_20150109_101 10923573_10152693292002998_7571987555244861249_n

Und natürlich waren wir auch in Köln unterwegs und haben den Veranstaltungsort (und Kölsch) genossen… Zwinkerndes Smiley

WP_20150108_050 speakerdinner

Feedback

Last but not least: Bisher haben etwa 60% der Teilnehmer die Möglichkeit genutzt, uns Feedback zur Konferenz und zu den Sessions zu geben.

Feedback ist sehr wichtig für uns, damit wir einerseits sehen, was gut funktioniert und was wir bei zukünftigen Veranstaltungen besser machen können. Andrerseits brauchen wir Feedback, um unseren Partnern und Sponsoren zu zeigen, dass solche Community Events wichtig sind und gut funktionieren können.

Die Feedbacks bestehen aus einer Wertung von fünf Sternen: 1=Ungenügend, 5=Ausgezeichnet.
Derzeit haben wir das folgende, sehr schöne Gesamtergebnis für die Konferenz:
Update: Die Zahlen werden nach und nach aktualisiert, dzt. Stand vom 12.1., 19:15

Anzahl Feedbacks 76
Organisation 4.7
Location 4.3
Catering 4.6
Würden Sie die Office 365 Konferenz wieder besuchen 4.8
Würden Sie die Office 365 Konferenz weiter empfehlen 4.8
Gesamteindruck 4.7
Gesamt (Durchschnitt) 4.6

Wow, das freut uns sehr!

Die Sessions können einzeln bewertet werden und bestehen aus drei Werten: Sprecher (Fachwissen), Inhalt (Vortrag, Demos) und einer Session Gesamtbewertung.

Update: Die Top-Sprecher sind Frank Carius mit einer Gesamtbewertung von 4.9, an Stelle 2 folgt Martina Grom mit 4.8, an Stelle 3 mit einer Gesamtbewertung von 4.7 gleich mehrere Sprecher: Benedict Berger, Markus Widl, Nicki Borell, Anton Schweizer und Kim Kischel. Es folgen Adis Jugo und Hans Brender mit 4.6. Alle anderen Sessions liegen bei einer Gesamtbewertung von 3.2 bis 4.5. Im Durchschnitt liegen diese Sessions bei einer Gesamtbewertung von 4.0. Diese Bewertungen zeigen die hohe Qualität unserer Sessions. Auch das freut uns sehr.

Es gibt auch die Möglichkeit, eigenes Feedback zu geben. Hier einige Meldungen aus dem Feedback zusammengefasst (-> und tlw. einige Anmerkungen von mir dazu).

…und vieles mehr. Wir bedanken uns für das wertvolle Feedback – rundum valide Punkte, die uns freuen und Punkte, die wir bei einem nächsten Event besser machen wollen.

Sollten Sie als Teilnehmer Ihr Feedback noch nicht abgegeben haben, holen Sie dies bitte nach – das Feedback bleibt bis Mittwoch, 14.1., 20 Uhr geöffnet. Vielen Dank hierfür!

Konferenz-Unterlagen und Yammer Diskussionsplattform

Alle Teilnehmer erhalten in Kürze einen Newsletter mit Informationen zum Download der Präsentationen.

Für alle Office 365 Interessierten empfehlen wir die Teilnahme an der deutschsprachigen Yammer-Gruppe im Office 365 Network: Office 365 Usergroup DACH (Germany, Austria, Switzerland).

image

Fazit

Dem Feedback von oben bleibt aus meiner Sicht wenig hinzuzufügen. Zusammengefasst waren alle Beteiligten sehr “happy”, das hat sich auch in vielen persönlichen Gesprächen und in Social Media so dargestellt.

Natürlich gibt es Faktoren, die wir bei einer weiteren solchen Veranstaltung besser machen wollen und wir haben auch bereits einige Ideen für weitere Verbesserungen. Wir sind hoch motiviert, diese Community-Veranstaltung fortzusetzen und denken, es war eine tolle Veranstaltung. Wir freuen uns auch über weiteres Feedback!

Vielen Dank an Alle, es war ein Super-Event!

 

Weitere Meinungen im Netz

Es gibt bereits einige Blogposts über die Office 365 Konferenz.

Wir werden diese Hyperlink-Liste erweitern, sobald weitere Artikel folgen.

Categories: Event, General, Developer, Microsoft, MVP, Office365, Office, SharePoint, Yammer, atwork, Social, Cloud, Azure, Blog

Source: https://blog.atwork.at/post/2015/01/12/Wrap-up-Office-365-Konferenz-in-Koeln