blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

VW Käfer

Ein Flug von der Insel Grand Cayman nach Little Cayman (und retour) hört sich zunächst ganz gewöhnlich an. Man erhält einen Boarding Pass und eine Abflugzeit.

Nach dem unser gebuchter Flug umgebucht wurde, und wir dann irgendwann mal ausgerufen wurden, hat man uns einen kleinen Flieger am Flugfeld gezeigt, in den wir einsteigen sollen. Der Flieger entpuppt sich als zweimotorige Twin Otter mit dem Charme eines alten VW Käfers.

IMG_7989

Alt aber gut. Irgendwie hat es was "ehrliches" an sich, auf alten Klappsitzen direkt ins Cockpit zu schauen, die Instrumente und Piloten zu beobachten und das Gefühl zu haben, etwas vom Fliegen mitzubekommen. Wie konnte ich jemals diese Flüge buchen?

IMG_7970 IMG_7985

Als Aircondition fungieren zwei kleine Ventilatoren an der Decke über den beiden Pilotensitzen - die sorgen auch gleichzeitig für etwas Luftzirkulation im Fahrgastraum (äh bei den Passagier-Sitzen).

 IMG_9070

Ganz lustig mutet auch die Piste (wo auch ein Fußball-Tor steht) und der "Airport" auf Little Cayman an, der gleichzeit auch Post-Station und Feuerwehr ist. Aber es gibt sogar eine Gepäcks-Waage!

IMG_9047

Und einen Sack Zwiebel, wenn man am Flug Hunger bekommt. ;-) Man fühlt sich auf jeden Fall recht entspannt, wenn man am Urlaubsziel angekommen ist und wird mit Karibischem Flair belohnt!

IMG_8765

Loading