blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Wrap-up “So sicher ist die Cloud” Event bei Microsoft Österreich

Gestern fand bei Microsoft Österreich die Veranstaltung So sicher ist die Cloud – Datenschutz und Datensicherheit in der Microsoft Cloud” statt. Hochkarätige Dozenten informierten über Datensicherheit und gesetzliche Rahmenbedingungen in der Cloud.

image

Vortragende waren unter anderem Rechtsanwalt Stephan Winklbauer, Microsoft-Österreich-CTO Harald Leitenmüller, Software-Architect Rainer Stropek und Office 365 Expertin Martina Grom von atwork.

Das Auditorium war knallvoll. Nach der Vormittagspause lichteten sich die Reihen ein wenig.
Auf jeden Fall ist Datensicherheit in der Cloud für Kunden und Partner ein sehr relevantes Thema.

WP_20150226_011 WP_20150226_012

WP_20150226_027 WP_20150226_018

Zum Ende fand eine Diskussionsrunde mit Moderator Martin Stepanek statt.

WP_20150226_032

Martin Stepanek hat das Event in einem Artikel in der futurezone.at mit dem netten Titel Angst vor der Cloud: "Es sind nicht die bösen Amerikaner" zusammengefasst.

SNAGHTML11f7da8

Hier einige Kern-Aussagen von Martina aus dem Artikel:

  • Wenn es um die Cloud geht, ist immer noch viel Bauchgefühl dabei…”
  • Man muss darauf vertrauen, dass etwaige Probleme in der Cloud behoben werden. Das passiert normalerweise auch immer schnell.”
  • Nur weil der Server bei mir im Haus steht und nicht in einem Datenzentrum in Dublin heißt das noch lange nicht, dass die Datensicherheit oder die Verfügbarkeit höher ist.”
  • Es geht immer um Vertrauen. Auch wenn ich eigene Keys zur Verschlüsselung verwende, muss ich letztlich demjenigen vertrauen, der die Keys ausstellt. Das ist bei Cloud-Services genau das gleiche.”
Viel Spaß mit dem Artikel in der fuzo!
Loading