blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Green Computing

...sind alle Aktivitäten, die Nutzung von Computern und Informationstechnologie umwelt- und ressourcenschonend zu gestalten. Dabei sollen die Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus vom Design zur Produktion und Verwendung bis hin zur Entsorgung energie- und umweltschonend eingesetzt werden. Unter dem Begriff "Green IT" können im weiteren Sinn beispielsweise auch Geschäftsreisen fallen, welche durch Videokonferenzen ersetzt werden oder Klimaschutz-Maßnahmen durch den Einsatz von Str...

Listas - Neues aus den Microsoft Live Labs

Die Microsoft Live Labs sind ja immer für Neuigkeiten gut: Listas ist ein social bookmarking service, für Leute, die Ihre Bookmarks gerne mit anderen teilen. Wie übersetzt man "social bookmarking service" bloß? Vielleicht als "soziales Favoriten Service? ich denke, ich bleibe bei der englischen Version. Mit Listas können Benutzer ihre Links sammeln, sie mit Text, Bildern oder ganzen Websites versehen. Pro Liste können Sie entscheiden, ob diese nur von Ihnen oder auch von Ihren freunden angesehen...

Ausblick auf Windows7 und MinWin

Apropos Virtualisierung: Microsoft´s Mann für Virtualisierung Eric Traut befasste sich schon bei Connectix (vor der Übernahme durch Microsoft 2003) mit Emulatoren und Kernel-Technologien und hat mit seinem Team neben den Produkten Virtual PC und Virtual Server eine neue virtuelle Maschinenarchitektur "Viridian" (Hypervisor mit Microkernel) entworfen, die Bestandteil von Windows Server 2008 sein wird. Wie auch channel9 berichtet, hat Eric vor gut einer Woche im Rahmen der annual comput...

Virtual Server VHD Files vergrößern

Jeder, der Virtual Server einsetzt kennt wahrscheinlich das Problem: Die Anforderungen wachsen und die virtualisierten Systeme werden irgendwann einmal zu klein. Windows Updates (WU) tragen ihren Teil dazu bei. So ist es auch mir passiert. Vor etwa 2 Jahren habe ich begonnen, viele virtuelle Windows Server-Systeme für verschiedenste Zwecke und Funktionen anzulegen - damals mit einer 16GB großen Systempartition C: (ich war der naiven Meinung, dachte das genügt für alle Zeiten ;-), während die Dat...

Hübsches und Nützliches in Vista

Bitte nicht falsch verstehen: Ich bin ja ein Fan von Windows-Systemen, besonders weil sie einfach administrierbar sind und man ganz tolle Applikationen und Lösungen damit bauen kann. Nun hat mich unser WSUS allerdings mit Windows Dreamscene für Windows Vista beglückt: Damit können MPEG-Filmchen als Desktop-Hintergrund verwendet werden. Echt toll! So ein fließender Bach oder Wasserfall als Hintergrund erfreut mein Herz und meine Naturverbundenheit. Mehr Filme gibts übrigens bei WinCutomize....

Vernetztes Rechnen mit Windows Compute Cluster Server 2003

Mit "High Performance Computing" (HPC) werden Rechenarbeiten durchgeführt, deren Bearbeitung eine hohe Rechenleistung oder Speicherkapazität benötigt, beispielsweise in den Gebieten Meteorologie, Physik, Chemie, Biologie, Genetik, Strömungsmechanik, u.v.m, aber auch in Nicht-Wissenschaftlichen Bereichen wie Finanzwirtschaft, Animationserstellung, Produktion, etc. Die Liste der 500 größten Supercomputer sind bislang von proprietären RISC und Unix basierten Systemen wie Cray, SGI, Hewlett-Pac...