blog.atwork.at

news and infos about microsoft, technology, cloud and more

Social Network API Web Application Toolkit

Social Networks sind IN. Die Benutzer wollen (verständlicherweise) Single-Sign-Login nutzen und einmal eingegebene Nachrichten automatisch in weitere Soziale Netze wie Facebook, Twitter, MySpace und Co. weitergeben. Sharing und Liking sind IN. Zwar haben die wichtigsten Social Networks eigene APIs (für alle Nicht-Entwickler: Programmierschnittstellen um die Dienste aus eigenen Applikationen zu verwenden), die Integration in eigene Webapplikationen ist jedoch oft mit viel Aufwand verbunden, da für jedes Netzwerk eigens entwickelt werden muss. Und genau die Software-Integration für Social Media Networks ist ab sofort für alle .net Entwickler stark vereinfacht: Mit dem brandneuen Social API Web Application Toolkit. Das Toolkit vereinfacht den programmatischen Zugriff und bietet konsistente Methoden um auf verschiedenste Social Network-Dienste zuzugreifen. Hier gehts zum Download: Web Application Toolkit for Social Network APIs. Tipp: Schauen Sie ins Blog von James Senior - Microsoft's Web Evangelist, wo das Social Network API Web Application Toolkit beschrieben wird: James Senior´s Blog: New Social API Web Application Toolkit for .NET web developers

IT is in - It´s all about Cloud

Heute hat die Microsoft World Wide Partner Conference (#WPC2010) in Washington DC begonnen  - das Event mit fast 10.000 Microsoft Partnern und 3.000 Microsofties. Der Focus dieser Konferenz ist "Cloud Computing" (Microsoft Online Services - BPOS, Windows Azure und Co). Steve Ballmer hatte vorrangig eine klare Botschaft an die Partner, sinngemäß: "Wenn ihr keine Lösungen mit Cloud wollt - dann seid ihr bei Micrcosoft falsch. Wenn ihr Cloud-Lösungen wollt, dann ist Microsoft eure company. Gemeinsam werden wir fantastische Lösungen für unsere Kunden bauen." Ein klares Commitment zum Cloud-Focus von Microsoft. Hier der "Call to action": Tami Reller, Corporate Vice President and CFO, Windows & Windows Live, kündigte mit heutigem Tag Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 Public Beta an: Neben der Windows 7 Erfolgsstory (150 Millionen Lizenzen in 6 Monaten, 14% global PC-Installationen, 94% Kundenzufriedenheit) und kurzer Demonstration Windows Intune wurde auch nebenbei aktuelle Hardware vorgestellt (u.a. ein Notebook mit zwei ausklappbaren Screens, ein großer Touch Screen, ultraleichte Netbooks und Notebooks - alle für Windows 7) und auch gleich zwei coole Notebooks an Teilnehmer verschenkt. Bob Muglia, President, Server and Tools Division kündigte Windows Azure Platform Appliance an: die Möglichkeit, Windows Azure selbst zu hosten: "Azure in your Datacenter". Damit will Microsoft allen Kunden die Möglichkeit geben, ihre Cloud-Computing Plattform zu verwenden und selbst die Daten zu verwalten. "Azure Appliance" wird im Laufe des Jahres für erste Partner verfügbar werden. Auch das bei mix10 angekündigte Projekt "Dallas" - der Marktplatz für Daten - ist für Microsoft ein wichtiges Thema. Achja, noch was Wichtiges: Die PDC2010 wird vom 28 bis 29. Oktober live vom Microsoft Campus online übertragen! Und zum Abschluss noch r ein paar weitere Eindrücke in Bildern aus Washington DC und vom Event:   Also viel Interessantes bei der #WPC2010. And the show goes on - till Friday!

Fußball WM 2010 Übersicht

Hier im Blog etwas über die Fußball Weltmeisterschaft 2010 lesen? Sicher nicht, da gibt es so viele Sport-begeisterte Quellen. Aber hinweisen auf die coole "Visio"-Übersicht möcht´ ich schon - es genügt ein Browser und Silverlight. Die Ergebnisse werden hier zentral eingetragen, also einfach anschauen und genießen: See the world cup through the eyes of Visio 2010 WM 2010 Übersicht in Deutsch Gelesen im officeblog.at: Übersicht Pur: WM in Visio sehen - danke für den Tipp!

Announcing the new Windows Live Essentials Beta

Das Windows-Live-Team-Blog (Inside Windows Live) kündigt die öffentliche Verfügbarkeit von Windows Live Essentials Beta an: "...this release of Essentials is focused on two things: connecting Windows 7 to the cloud services you already use, and making everyday tasks simpler, so that you can do more on your PC." Announcing the new Windows Live Essentials beta! Windows Live Photo Gallery, Movie Maker, Mail, Writer und Messenger sind neu und sind zum "Sharen" von Fotos, Videos, Blogging und chatten da. Windows Live Sync synchonisiert Ihre Dateien zwischen mehreren PCs und der Cloud. Siehe auch Windows Live Essentials Wave 4 Beta verfügbar. Frei nach Farkas: "Schaun Sie sich das an!": Windows Live Essentials Beta

Ist ein neues (i)OS immer besser?

Nachdem iTunes auf meinem Apple iPhone gleich nach dem Launch das neue iOS 4.0 installiert hat... ist es wesentlich langsamer. Nun gut, es gibt ein paar neue Features (wie Ordner, Threaded E-Mails & Co), aber die habe ich vorher nicht wirklich vermisst. Soll sein, aber wirklich schlimm ist der Kalender - der funktioniert nur noch manchmal und unglaublich langsam - ich bin da nicht der Einzige: "The calendar app is completely unusable for me on 3G after upgrading to iOS 4.0." Also: ist das neue iOS besser? Für mich nicht, wenn so wichtige Applikationen wie der Kalender nicht mehr gscheit funktionieren. Auf YouTube gibts einen netten Performance-Vergleich zwischen iOS 4.0 und iOS 3.1.3: iOS 4 Performance on iPhone 3G (Camera and Settings) Anscheinend ist es auch ein Problem von iOS 4.0 und iPhone 3G. iPhone 3GS und 4 sind nicht (so stark ?) betroffen. Jetzt warten alle iPhone-User auf iOS 4.1 - kommt (hoffentlich) bald! Achja: Eine ganz gute Quelle für alles, was mit Apple iPhone bzw. iOS zu tun hat: www.apfelzone.at/tag/ios-4-1/

150 Millionen Windows 7 Lizenzen verkauft

Das offizielle Microsoft WindowsBlog verkündet: Microsoft hat seit Oktober 150 Millionen Lizenzen von Windows 7 verkauft. Das bedeutet, dass pro Sekunde 7 Lizenzen verkauft werden! 150 Million Licenses of Windows 7 Sold, Windows Live Betas Announced Damit ist Windows 7 das "Windows" Betriebssystem, da am schnellsten verkauft wurde. Wow. (Auch wenn der "Wow-Effekt" mit Windows Vista beworben wurde, trifft er für Windows 7 definitiv mehr zu ;-).

Social Web Tipps in der FuZo

Viele Tipps und Know How zum Thema Soziale Netze finden sich in der ORF FutureZone im SubWeb "Soziales Netz": futurezone.orf.at/sozialesnetz Die wichtigsten Regeln für Social Web reichen von der Integration in den Arbeitsprozess und offene Schnittstellen bis hin zur Beachtung sozialer Umgangsformen, Erreichung der kritischen Masse, Tags und Kontrolle durch die Nutzer. Etwas langatmig beschrieben, aber interessant!

Das neue Apple iPhone 4 wurde vorgestellt

...und ist laut Apple das "stylish-ste Device", das sie jemals gebaut haben. ;-) Bild: TM und Copyright © 2010 Apple Inc. Verfügbarkeit: In den USA, England, Frankreich, Deutschland und Japan ab 24. Juni. In Österreich & Co. wird es ab Ende Juli verfügbar sein. Der Preis in den USA bei AT&T ist 199 US$, bei uns wirds wohl wieder mehr sein, schauen wir mal, welche Pakete die Handy-Provider schnüren werden. Die neue iOS 4 Software kann auch auf iPhone 3G und 3GS upgedatet werden: apple.com: iOS4 Software Update. Mit Spannung wird auch das neue "Retina-Display" (960x640 Pixel statt bisher 480x320) erwartet, ebenso die vielen neuen Funktionen, siehe auch in der Presse: derstandard.at: iPhone 4: Feature-Guide und erste Reaktionen, mashable.com: Apple's iOS 4: Here's What's New

#meshed2 - Was bringt Social Media Marketing

Am Mittwoch, dem 2. Juni - vor dem Feiertag - hat die meshed#2 - Social Media Conference 2010 stattgefunden, in der noblen Aula der Akademie der Wissenschaften in der Wollzeile in Wien. Veranstalter war die Linzer Firma Netural Communication. Die Konferenz währte den ganzen Tag lang, am Abend gab es eine freie Podiumsdiskussion. Sehr gut angekommen ist auch die Twitter-Wall (Hashtag "#meshed2″), die mitgelaufen ist und den Teilnehmern Möglichkeit zur virtuellen Interaktion gab. atwork durfte dabei natürlich nicht fehlen (und wir hatten viel Spaß mit dem Event und der Twitterwall... ;-) Hier ein paar herausgepickte, interessante (Twitter-) Meldungen der abendlichen Diskussion: takarina: wie facebook die wirtschaft verändert http://snurl.com/x0in1 #meshed2 the_meshed: Pettauer: Social Media in Unternehmen nicht als top down-Projekt #meshed2 Werbeplanung: Danke @kuerner für Klartext und Pragmatismus zum Thema Social Media im unternehmenskontext #meshed2 magrom: RT @Atwork: Aw von Richi P: social media soll machen, wems spass macht. #meshed2 nerotunes: RT @Luca: Herr @datenschmutz "Social Media muss Spaß machen und alle Mitarbeiter sind Teil davon." #meshed2 rolandtrnik: K.I.S.S. @Atwork: @gbinder: Microsofts Guideline fÜr die 100.000 Mitarbeiter zu Facebook, Blog & Co: "Be smart" #meshed2 --> funktioniert!! Lukaskerschbaum: kann man sich merken @atwork "ueber das unternehmen kannst du sprechen. Für das unternehmen sprechen wir (marketing)" #meshed2 Luca: @lena_d Das @jeffjarvis Eingangsgeschichte. Dass wir kein Problem mit gemischter Saune, aber sehr wohl mit Daten im Internet haben. #meshed2 lena_d: "Soc web vergisst sehr schnell" - man kann das Gedächtnis aber verlängern indem man panisch oder falsch reagiert (zBVerbote) #meshed2 HGreenwood: Ein Journalist sollte trotz Zeitmangel selbst zu Fragen seiner Artikel antworten #Presse #meshed2 dori2905: RT @morgenmuffelin: "Wer nach allen Seiten hin offen ist, kann auch nicht dicht sein" /c @kuerner #meshed2 BHofer: Ortig: "Social Media ist nicht gratis, es kostet nur anders! Menpower..." So ist's ;-) #meshed2 magrom: die tagcloud der Diskussion: Social Monitoring PR Strategie #meshed2 atwork: Aber wen interessiert faschiertes., wenn man 2 kilo facebook haben kann? ;-) #meshed2 Ernst_Fall: Feuerwehrkommandant bei PR-Schulung ... cool ... auch als Speaker für meshed#3? #meshed2 usw... alle Tweets gibt es auch hier nachzulesen. Mehr Fotos vom Event gibts auch auf Facebook: meshed - Social Media Conferences Fotos - MMex's meshed#2 Pics Und Berichterstattung z.B. auf Presse.com: Meshed#2 in Wien: Das bringt Social Media Marketing Beim Come Together wurde dann noch heftig "real" genetzwerkt. War nett! Zum Abschluss noch ein Statement aus der Presse: "Social Media verdrängt das klassische Marketing und Facebook, Twitter und Co. sind erst der Anfang."

Bye bye Dunkelblau, welcome Hellblau in Microsoft TechNet

Letztes Wochenende wurden die Blogplattformen von Microsoft aktualisiert. atwork betreut das Technet Team Blog Austria redaktionell und hat neben den Umstellungsarbeiten auch das Layout, Widgets & Einstellungen angepasst. Das neue Layout: Zum Vergleich, das alte Layout: Die neue Plattform bietet ein paar Neuerungen, wie beispielsweise deutliche Verbesserungen in der Kommentarfunktion, die Möglichkeit Artikel zu teilen u.v.m. Die Umstellung ist Teil des neuen Look & Feel von Microsoft Technet und msdn. Schauen Sie mal rein, ins neue Technet Team Blog Austria!